Daniele Ganser, Friedensforschung

Fear as a Weapon zurück

Titel
Fear as a Weapon
Untertitel
The effects of psychological warfare on domestic and international politics
Autor(en) des Kapitels
Daniele Ganser
Erscheinungsdatum
November 2005
Erschienen bei
World Affairs. The Journal of International Issues
Seiten
28-44
ISSN
0971 8052
Sprache
englisch
PDF
Dokument anzeigen

Wer heute über Waffen nachdenkt, hat oft Bilder wie Gewehre, Panzer, Atombomben, Flugzeugträger und Kampfhelikopter vor dem geistigen Auge. Eine der einflussreichsten Kampfwaffen ist jedoch unsichtbar: Die Angst. Sie wird vom militärischen Spezialgebiet Psychologische Kriegsführung (PSYWAR) studiert und auch heute noch eingesetzt um einen Gegner zu diskreditieren und zu schwächen. Der Artikel analysiert historische Fallbeispiele aus der Zeit des Kalten Krieges.