Daniele Ganser, Friedensforschung

Earth Capitalism zurück

Titel
Earth Capitalism
Herausgeber des Buches
Goi Peace Foundation
Titel des Kapitels
Peak Oil and Resouce Wars: How can the Business Sector contribute to Sustainable Peace?
Untertitel
Creating a New Civilization through a Responsible Market Economy
Autor(en) des Kapitels
Daniele Ganser
Erscheinungsdatum
Dezember 2009
Erschienen bei
Utz Verlag München
Seiten
12 Seiten
ISBN
978-3831609178
Sprache
englisch
Land
Deutschland

Das Buch „Earth Capitalism“ geht der Frage nach, wie die globale Wirtschaft zum Frieden beitragen kann. Das Buch beginnt mit einem Vorwort von Bill Gates und enthält Beiträge von Wissenschaftlern und Wirtschaftsführern aus der ganzen Welt. Das Kapitel von Daniele Ganser untersucht den Peak Oil, Ressourcenkriege und das Potential von erneuerbaren Energien.

Herausgegeben wurde das Buch in den Sprachen Englisch und Japanisch von der Goi Peace Foundation, die 1999 in Tokio gegründet wurde und nach dem japanischen Philosophen und Friedensaktivisten Masahisa Goi (1916-1980) benannt ist. Masahisa Goi hatte sich nach dem Abwurf der Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki mit dem Gebet „May Peace Prevail on Earth“ für globalen Frieden und Versöhnung eingesetzt.